Wie unterscheiden sich die Zutaten zw dem Quarter Pounder USA und dem Hamburger Royal TS in Deutschland?

Unsere Antwort:

Hi Conny,
eigentlich gibt es nur einen Unterschied: den Namen. In Deutschland nennen wir den Burger nicht Quarterpounder, weil das missverständlich wäre. Denn das Royal Patty wiegt nicht 125 Gramm, sondern ein Viertel eines amerikanischen Pfundes (113,4 Gramm). Darum haben wir den Burger 1984 in „Hamburger Royal Käse“ umgetauft. Weitere Infos zu den Zutaten des Hamburger Royal Käse findest du übrigens hier.