Bekommen die verarbeiteten Tiere gentechnisch verändertes Futter?

Unsere Antwort:

Hallo Nick, 
grundsätzlich enthalten unsere Produkte keine gentechnisch veränderten Zutaten. Ansonsten müssten sie entsprechend gekennzeichnet werden. Was das Tierfutter angeht können wir lediglich für unser Hähnchenfleisch sicher ausschließen, dass gentechnisch modifiziertes Futter NICHT zum Einsatz kam. Beim Rindfleisch ist das nicht möglich. Das liegt daran, dass wir unser Fleisch von mehreren Lieferanten, und die wiederum von unzähligen Landwirten, beziehen. Diese entscheiden natürlich eigenständig über ihre Futtermittel. Aber: Ob Tiere mit konventionellen oder gentechnisch veränderten Pflanzen gefüttert wurden, hat keinen nachweisbaren Einfluss auf die Lebensmittel.